FP - BLOG

Juli 2018 - Unser Beitrag zur Aufwertung der TSV-Handball Homepage

Als ich im Frühling diesen Jahres die Anfrage für die neuen Gruppenbilder der TSV-Handball Abteilung erhielt, mußte man mich nicht lange bitten, ob ich diese als Sponsoring übernehmen kann.

Es war für mich selbstverständlich den Verein in seiner Förderung der Jugend mit neuen Aufnahmen für Ihre Homepage zu unterstützen.

Die nächste Schwierigkeit bezog sich eher auf die Terminfindung, da alle Mannschaften in möglichst vollzähliger Stärke an einem Termin anwesend sein sollten. Doch dank der guten Organisation und Vorbereitung durch die Verantwortlichen, verlief der Aufnahmetermin reibungslos, sehr konstruktiv und zufriedenstellend.

Da ich diese Zuwendung ohne Erwartung einer Gegenleistung auf mich genommen habe, war die Freude umso größer, als man meiner Frau und mir einen Blumenstrauß und einen Wein schenkte. - Vielen Dank nochmals an dieser Stelle dafür.

Zur Homepage der TSV Handball Abteilung

Juni 2018 - Panoramatouren auf dem Vormarsch!

Immer mehr unserer Kunden erkennen den Vorteil der Panoramatouren für Ihre Firmenpräsentation. Durch gezieltes einpflegen der Panoramabilder bei Google, verschafft dies zusätzlich ein besseres Ranking der Homepage ohne zusätzliche Mehrkosten. Zahlreiche Kunden konnten sich hierfür bereits begeistern. Ob eine kleine Tour für geringes Geld oder eine aufwändig, mit Integration von zusätzlichen Verknüpfungen oder Videos. - Es ist mehr möglich als Sie denken. - überzeuge Dich selbst von unseren PanoramaTouren.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen ist Matthias Purkart. KONTAKT

Januar 2018 - Alles muß raus ...

... damit es wieder Platz für Neues gibt. Nach den Umbauarbeiten zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir alle Ausstellungsrahmen und Restposten die nicht mehr benötigt werden radikal reduziert. So findet Ihr zum Beispiel hochwertige NIELSEN- Alurahmen der Größe 40x50 cm zum Preis von 7 €. Weitere Standardrahmen in 10x15 cm bereits ab 0,50 €.

Schau rechtzeitig vorbei und schau in unsere "Restekiste". Wie immer freuen wir uns auf Dich.

Der Matthias und die Alexandra KONTAKT

Januar 2018 - Pimp my Shop...

Nach fertiggestellten Umbau- und Renovierungsarbeiten erwartet Dich unter anderem eine neu gestaltete Galeriewand, eine neue Verkaufstheke sowie ein neuer Beratungsbereich abseits der "Laufkundschaft". Leider fehlen hier noch die passenden Barstühle in Buchenholz, die unsere bisherigen (nervig quitschenden) Metallstühle ablösen. (weitere Bilder des Shops folgen)

Im halbverborgenen habe ich unser Backoffice Bereich neu gestaltet, gestrichen und aufgeräumter arrangiert, damit uns die Arbeit für Euch noch mehr Spaß macht. - Wir freuen uns auf Dich!

Der Matthias und die Alexandra KONTAKT

Oktober 2017-I Die Tage werden kürzer, - Weihnachten rückt näher!

Auch wenn es mittlerweile zum guten Ton gehört die Lebkuchen und Weihnachtsdekorationen schon im September in die Auslagen zu packen, (Was ich selbst als Perversion empfinde) so wird das Ganze zum Glück nochmal durch den Importschlager "Helloween" durchbrochen.

Da wir mit unseren Portraits keine direkte "Ware" an unsere Kunden verkaufen, die man einfach nur aus dem Regal nimmt oder online mit dem abgekämpften Paketboten, unter bangen und hoffen gerade noch vor Weihnachten ausliefern läßt, möchten wir beide Euch wissen lassen, dass die Weihnachtsfotosaison offiziell eröffnet ist.

Ob klassisches Familienportrait, was ausgeflipptes für die Freundin, was erotisches in schicken Dessous für den Liebsten wie auch die Partnerportraits für die Eltern. Mit frischen Ideen stehen wir für Euch in den Startlöchern.

Da die weißen Flecken in unserm Kalender mittlerweile weniger werden, wäre es Schade wenn wir Deinen Wunschtermin nicht mehr frei hätten.

Frag` nach, wir freuen uns auf Dich / Euch.

Der Matthias und die Alexandra KONTAKT

23.09. - Das muß ich loswerden! - Es ist sooo traurig ...

.... dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Ich lasse mich normalerweise nicht über Kollegen aus, außer es ist Lob, aber was mir bei heutiger Hochzeit berichtet wurde... - nein Danke!

Ich bin heute, an einem wunderschönen, leicht herbstlichen Tag, wie immer sehr rechtzeitig zu meiner 3. kirchlichen Hochzeit diesen September nach Rohrbach gefahren, um vor den Gästen schon die Kirche und ein wenig die Örtlichkeiten zu fotografieren ( Blumenschmuck, etc. ) Gerne Suche ich vor der Trauung nochmals das Gespräch mit der Pfarrerin / dem Pfarrer, um vertrauensvoll darzustellen, dass ich nicht der Grund des heutigen Festes bin, sondern die Hochzeit. Man hat ja in der Vergangenheit schon manches gehört, dass sich der ein oder andere Fotograf wichtiger nahm als das Brautpaar und sich nicht gerade zurückhaltend während der Trauung bewegte.

In meiner positiven Art ging ich auf die Pfarrerin zu und fragte Sie nach welcher Manier Sie die Aufnahmen zulasse; daraufhin erzählte Sie mir von einem wohl übel lauten, herumschreienden fotografierenden Element (Fotograf möchte ich nicht sagen, denn was mir die Pfarrerin erzählte verletzt die Berufsehre), das im Altarraum herumsprang und während der Trauung die Pfarrerin anging was Ihr denn einfällt, er habe schließlich seine Arbeit zu machen. Das sich der Kollege nicht im Fußballstadion sondern in einer Kirche befand in der es gerade um das Sakrament der Ehe ging, ist Ihm scheinbar nicht aufgefallen.

Das ganze war wohl derart ausufernd, dass die Pfarrerin nach Ihrer Aussage kurz vor dem Abbruch der Trauung war. - Das muss man sich nur mal vorstellen ... wie fühlt man sich da als Brautpaar. - Das Resultat dieses rüpelhaften Verhaltens wäre fast gewesen, dass die Pfarrerin mich bei meinem Hochzeitspaar beinahe nicht hätte fotografieren lassen. Und das wegen solch einem selbstdarstellenden Ignoranten, der scheinbar nicht gelernt hat wo die Grenzen seines Handelns sind. Ich verstehe gut, das man als Fotograf "bemerkt" wird, wenn man sich um den Mittelpunkt eines Geschehens bewegt, aber deshalb muss man, um gute Bilder zu machen nicht derart negativ "auffallen" und sollte sich auch selbst nicht zum Mittelpunkt des Geschehens machen, zumal man auch immer abschätzen sollte welche Art von Aufnahmen gemacht werden.

Ich hoffe das dies manchen Kollegen und auch Kunden zum nachdenken anregt und sich überlegt wie er denn seinen Hochzeitstag in Erinnerung behalten möchte.

Nach der Trauung bedankte ich mich bei der Pfarrerin und Sie schien richtig erleichtert, zu sehen, das es auch ruhigere Möglichkeiten gibt, schöne Aufnahmen einer Trauung zu machen. - Das Brautpaar und ich hatten noch jede Menge Spaß mit gestellten Bildern im Rohrbacher Feld bei den Weinbergen und in Heidelberg an der Alten Brücke. - Zumal das Hochzeitsauto ein alter VW - Bus war (cool) - vielleicht darf ich ja etwas ausstellen, dann bekommt Ihr was zu sehen.

- Euer Matthias

September-II 2017 - Neue Webgalerie für die ...

... Hochschule der Bundesagenturen in Mannheim eingerichtet. Als Fotografen der Abschlußfeierlichkeiten haben wir neben der bestehenden Bestellseite www.AlteAula.de für die Juristische Fakultät in Heidelberg, nun eine weitere Domain für die HdBA unter www.HDBA-Mannheim.de mit zusätzlichem Zugriffsschutz durch ein Passwort eingerichtet.

September 2017-I - Unser Beitrag für die Benefiz Auktion des Porsche Zentrum Mannheim am 16.10.

Anlässlich der Benefiz - Auktion des Porsche Zentrum Mannheim mit dem Rotary-Club und dem badischen Auktionshaus zugunsten von "FREEZONE" beteiligen wir uns mit einem Gutschein für eine virtuelle Panoramatour für Firmen und Betriebe im Wert von 550 Euro. Wir hoffen auf hohe Gebote bei der Auktion im Porsche Zentrum Mannheim im Oktober damit der Erlös vielen Strassenkindern in Mannheim zugute kommt.

Darüber hinaus freue ich mich mit dem Bieter / der Bieterin, die den Zuschlag bekommt sie / ihn werblich mit der Panoramatour zu unterstützen.

Weitere Infos zu den Panoramatouren finden Sie hier

August 2017 - Mensch Kinder wie die Zeit vergeht ...

Mein Gott, da liest man selbst den letzten Eintrag vom März diesen Jahres und stellt fest, wie die Zeit vergeht. - Ich gehe kurz in mich und stelle fest, das eigentlich erst August ist. Denn in der Zwischenzeit hat man so viele lebensbereichernde Menschen fotografisch begleiten dürfen, Events, Outdoorportraits, Hochzeiten, Firmenkunden konnten wir mit Produktaufnahmen und Firmenportraits zu einem moderneren Auftritt verhelfen, Panoramatouren von Firmen für die Internetpräsens, unzählige Passbilder die in den Ausweisen unserer Kunden womöglich schon in Urlaub gefahren sind, Bewerbungsbilder die vielleicht zu manchem neuen Arbeitsplatz verholfen haben, uvm. - Ich glaube ich muss mich nochmals ganz demütig für all dies bei Euch bedanken. - Euer Matthias

März 2017 - Panoramatouren auf dem Vormarsch

Immer mehr Firmenkunden lassen sich von der Innovation und Attraktivität der Panoramatouren begeistern und entdecken den werblichen Nutzen auf virtuellen Plattformen für sich. Ob eigener Betrieb, Messestand, Cafe, Bar, Fitnessstudio, ... Es gibt nichts was sich nicht attraktiv in Szene setzen lässt. - Sprechen Sie uns an. (Kontakt)

28.03.2017 - Reportage zum Starts der Oldtimer-Bergfahrt am PorscheZentrum Mannheim

Februar 2017 - Neuer Panoramaadapter ist fertig!

Endlich hat das Sägen und Feilen ein Ende. Mit der neuen verstärkten Version haben die Schwingungen bei Langzeitbelichtungen ein Ende. Somit sind Highend Panoramen auch bei schlechten Lichtverhältnissen möglich. Ihr könnt gespannt sein.

23. Januar 2017 - Der Neckar ist zu

Beim heutigen Blick aus dem Studiofenster zum Neckar, konnte man das Resultat der Minusgrade der vergangenen Tage bestaunen. - Der Neckar war seit langem mal wieder zugefroren. Zum Glück sorgt die Studioheizung für eine behagliche Raumtemperatur ...

22./23. Oktober 2016 - Reportage des Porsche Sports Cup in Hockenheim.

Unter widrigen Bedingungen konnte unsere "Neue" erstmals im Außeneinsatz zeigen was in Ihr steckt. Ob bei schlechten Lichtverhältnissen in der Box bei hohen ISO - Werten (1600) konnte Sie mit Ihrem genialen Rauschverhalten voll überzeugen und liefert eine Bildqualität die uns zufrieden stellt. Auch bei schnellen Objekten zeigt der Autofokus in Verbindung mit Hochleistungsobjektiven eine überraschende Präzision. - Ich freu mich schon auf die Jobs mit Euch.

ZUR BILDERGALERIE

Oktober 2016 - Wir haben eine Neue !

Im Oktober haben wir in das neue Flagschiff von Canon, der EOS 5D mk IV investiert. Der Dynamikumfang und die Qualität bei hohen ISO-Werten haben uns überzeugt. Da wir auch bei Reportagen einen hohen Anspruch pflegen, war diese Investition die logische Schlußfolgerung.

Alle Technikinteressierte finden hier mehr.

August 2016 - Heidelberg360.com

Im August haben wir unsere virtuelle Heidelbergtour bestehend aus vollsphärischen Panoramen online gestellt. Die Seite wird ständig wachsen, so dass es bei jedem Besuch Neues zu entdecken gibt. Bleib neugierig!

Frühlingszeit = Fotozeit

endlich ist Sie da, die Frühlingszeit. Die Zeit seine Kamera wieder zu aktivieren und sich wieder mit vollgeladenem Akku und nicht mehr eingefrorenem Auslösefinger auf Motivsuche zu begeben. Gerade jetzt, wenn sich die Natur in besonders kräftigen Farben und und wunderschönen Details zeigt. Die Tiere haben Ihre Hochzeitskleider angelegt, als würden Sie auf die Kamera nur warten. - Vielleicht gelingt eine schöne Aufnahme die bald als Vergrößerung Deine Wohnung schmückt.

- Bei technischen Fragen zu Kamera & Equipment helfen wir gerne weiter -

Werbeaufnahmen "for free" für das Startup-Unternehmen - Viel Erfolg damit!

März 2016 - WLAN-Zugang für unsere Kunden

Um unseren Kunden einen besseren Service für Bildbestellungen per Smartphone zu bieten, haben wir einen Kunden Hotspot eingerichtet. Unkompliziertes Surfen während unserer Geschäftszeiten ist ebenso möglich.

Februar 2016 - Nachwuchs im Objektivpark

Rechtzeitig zum Start der Freilichtsaison hat unsere Hasselblad ein neues Objektiv bekommen. Mit dem 150 mm /3.2 gelingen noch bezauberndere Hochzeitsaufnahmen und Outdoorportraits mit wunderschönem Bokeh. Aber auch im Studio besticht die Optik mit hervorragender Abbildungsleistung.

- Wir freuen uns schon auf viele Interessante Herausforderungen -

05.02.2016 - Urkundenüberreichung in der Neuen Aula der Juristischen Fakultät.

Seit vielen Jahren begleiten wir nun schon die juristische Fakultät der Ruprecht - Karl - Universität Heidelberg mit unseren Fotoreportagen. Die Urkunden wurden über 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum bestandenen 1. Staatsexamen überreicht. Die Aufnahmen können unter einer Bestellseite angesehen werden und als unvergessliche Erinnerung an diesen Tag von den Absolventinnen und Absolventen bestellt werden. Wir freuen uns schon auf den nächsten Einsatz im Juli.

12.12.2015 - Präsentation im Porsche Zentrum Mannheim - Der Neue 911 -

In vorweihnachtlichem Ambiente fand die Präsentation des Neuen 911er statt. 1200 geladene Gäste feierten bei grandioser winterlicher Beleuchtung und Gestaltung der Räumlichkeiten. Bei den Aufnahmen dieses Auftrages wurde bewusst auf starkes Blitzlicht verzichtet um die Lichtinszenierung nicht zu zerstören. -- Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung.

März 2015 - Studio & Ladenbereich bekommen einen neuen Boden

Endlich war es soweit nach langer Vorlaufzeit für Planung und Koordination der Umbauzeit, wurde von der Malerwekstätte-Blum GmbH in nur 3 Tagen der alte Boden entfernt, abgeschliffen, eine Ausgleichsmasse aufgetragen und der neue Boden verlegt. - Vielen Dank für den reibungslosen Ablauf und das Verständnis unserer Kunden.